V-trology (Zehenkunde)

Die Zehen  sind ein Spiegelbild Ihres Lebens

 

Vtrology (Zehenkunde)

Spüren und erlernen Sie die Zehenkunde: Sie ist ein echtes Wunderwerk, denn sie zeigt sämtliche Erlebnisse und Erfahrungen Ihres Lebens. 

Unser Forschungsziel war es, eine Analyseform zu entwickeln, die aufzeigt, wo die Ursache eines Gesundheits- und Lebensumstandes liegt.
V-trology ermöglicht es uns, Menschen dabei zu unterstützen, sich von alten Gedankenstrukturen und Konditionierungen und so auch von körperlichen Symptomen zu befreien.

Unter V-trology, der Zehenkunde, versteht man die Erkennung, Benennung und Umsetzung einer Körpersprache, die Verbindung zwischen dem Unterbewusstsein und den Zehen. Wir vom Viet Institute haben erkannt, dass im Unterbewusstsein alle Erlebnisse des Lebens, von der Geburt bis zum gegenwärtigen Tag, gespeichert werden, ähnlich wie auf der Festplatte eines Computers. Sobald dieser Unterbewusstseinsspeicher gefüllt ist, manifestiert sich das Erlebte über die Zehen.

Jeder einzelne Zeh steht in Verbindung mit dem Unterbewusstsein und zeigt deutlich die Lebensumstände eines Menschen. So besitzt ein psychisch und physisch gesunder Mensch Zehen, die gerade, flach aufliegend, ohne Furchen oder andere Merkmale sind.

Sobald Erlebnisse gespeichert werden, verändern sich die Zehen. Sie bekommen Falten, Rötungen, ziehen sich zurück oder mutieren zur Seite. Anhand der Zehen ist zum Beispiel zu sehen, ob Gedanken offen ausgesprochen oder eher zurückgehalten werden.

Suizidgedanken, Trennungen, Arbeitssituationen wie etwa Mobbing, verbaler und sexueller Missbrauch, Familiengeschehen und vieles mehr wird manifestiert und durch die Zehen aufgezeigt. Eine für uns überaus wertvolle Analyseform, da wir auf diese Weise die Ursachen hinter den Veränderungen erkennen und in der Folge gemeinsam mit dem Klienten bearbeiten können.  

Unsere Zehen sind ein Wunderwerk, sie zeigen uns unsere gesamte Lebensgeschichte.