Erfahrungsberichte

27. Februar 2020

Erfahrungsbericht Fortbildung 2020 Berichtet von M.V.

Ich darf grundsätzlich lernen und darauf achten mich Ernst zu nehmen und an das zu glauben ,dem zu vertrauen, was sich gut und wertvoll  anfühlt  für mich. Nur so kann ich wachsen und Erfahrungen machen, die meinen wachsenden Glauben und mein Vertrauen bestätigen und Beides wachsen lassen. Dann wird die Wahrnehmung von mir ,von Wahrheit und Illusion […]

27. Februar 2020

Erfahrungsbericht zur 3 wöchigen Fortbildung 2020 in SA Berichtet von P.F.

In der Fortbildung sind meine Liebe,mein Glauben und mein Vertrauen weiter gewachsen.Damit hat sich schon in der ersten Woche eine Selbstsicherheit in mir gezeigt,die ich noch weiter staerken darf.Ich habe gespuert zu was ich faehig bin und darf mir immer mehr selbst vertrauen. Es faellt mir leichter meine Gedanken in die Ruhe zu bringen.Ich darf […]

16. Januar 2020

Gabriele Hellwig

Ich wurde gebeten, einen Bericht zu verfassen über meine Therapie bei Peter und Silke Viet. Dazu darf ich erst einmal erklären, warum ich überhaupt diese Therapie begann.Wie so viele Menschen hatte auch ich viele Erkrankungen. Wie Diabetes, Bluthochdruck, Probleme mit der Schilddrüse, Gallenprobleme, Schmerzen nach einem Bandscheibenvorfall, Übergewicht.Hatte diverse Ärzte und Heiler aufgesucht, doch so richtig […]

16. Januar 2020

Hanne aus Leer

Meine Geschichte von 2001 bis jetzt. 2001 bekam ich den Rat von meinem Gynäkologen,aus meiner Brust links,den oberen li. Quadranten entfernen zu lassen,weil ich dort eine Knotenbildung fest gestellt hatte. 2 Jahre zuvor war mein Mann verstorben und liess mich mit 5 Kindern zurück. Die Jüngste war 3 Jahre alt,die älteste 26. Ich liess diese […]

16. Januar 2019

Andre

Als ich vor drei Wochen nach Südafrika kam, hatte ich mir schon viele Gedanken über mich und mein weiteres Leben gemacht.Dieses besprach ich mit meiner Frau, die ebenfalls diese Ausbildung gemacht hat.Ich bin beeindruckt davon, was ich in diesen drei Wochen alles erlebt habe.Ich bin mehrmals über den Therapieberg gegangen, anfangs noch mit mancherlei Bedenken, […]

16. Januar 2019

Günter

Meine Erwartungen an die Ausbildung waren hoch aber auch geprägt durch viele Fragezeichen. Ich reiste in dem Gefühl an, von meiner Lebenshaltung und Gedankenwelt her recht gut vorbereitet zu sein und genügend Offenheit für Neues zu besitzen.Ich war bereit alte Muster über Bord werfen zu müssen! Und dann ging es los!Und drei Wochen folgten, die […]

16. Januar 2019

Regina

Es ist 1998, mein Name ist Regina, ich bin 40 Jahre alt und habe mich zu einer Routineuntersuchung beim Arzt angemeldet. Das Ergebnis war für mich schockierend, Brustkrebs! Der Arzt riet mir sofort eine Chemotherapie durchführen zu lassen.Schon nach der ersten Chemositzung war mir sehr übel und es ging mir körperlich und seelisch absolut nicht […]

10. März 2015

Hannelore

Durch meine lebenslange Suche nach mir selbst habe ich viele Stationen durchlaufen, einige haben mein Denken verändert, mich an die Achtsamkeit erinnert, mich an den Gottesfunken in mir gemahnt und unendlich vieles mehr!Mein Leben veränderte sich, nur ich wurde nicht leichter!Ich erkrankte 2001 an Brustkrebs, ging einen langen Weg (ohne Chemie) aber es blieb ungelöst, […]

26. Oktober 2014

Ehepaar aus Vechta

Wir möchten Ihnen noch ein paar Informationen zum Thema Hausentstörung zukommen lassen, wobei es für uns ein wenig ungewohnt ist, diese Thematik mit Worten zu beschreiben. Zunächst, zu Beginn unserer Therapie, war uns dieses Thema ein wenig befremdlich, das mag vielen Menschen so gehen. Jedoch mit zunehmender Dauer und nachdem wir uns ein wenig mehr […]